Unser Kiez
05.09.2009
Von Nadine Mittag aus Köln

Am 28. August war es einmal wieder so weit: TEAM KURTH trat seinen zweiten Köln-Trip an. Per Flugzeug ging es in 3 Gruppen vom Flughafen Tegel bzw. Schönefeld aus mit TUIfly nach Köln. Das Team bestand aus insgesamt 25 Leuten, die noch einmal einen phänomenalen Wahlkampf für Peter Kurth hinlegten. Mit viel Spaß, Schweiß und Herzblut engagierte sich das junge und dynamische Team, um den CDU- Oberbürgermeisterkandidaten für Köln bis zur letzten Sekunde zu unterstützen.
 
09.08.2009
Von Nadine Mittag

Das moderne Berlin zeichnet sich auch durch sein reiches kulturelles Erbe aus. Auch hier bei uns in Prenzlauer Berg finden sich zahlreiche Zeugnisse der Berliner Kultur- und Geistesgeschichte. Beispielsweise hat das jüdische Erbe Berlins seinen festen Platz in unserem Kiez. Ein schönes und lebendiges Beispiel hierfür ist die Synagoge in der Rykestraße.
 
02.08.2009
Von Nadine Mittag

Prenzlauer Berg ist wahrscheinlich einer der sehenswertesten Stadtteile in ganz Berlin. Dies mag unter anderem an seinem multikulturellem Flair und seiner gemütlichen Atmosphäre liegen. Aber auch die kulturellen Angebote scheinen Besucher aus aller Welt anzuziehen. Kein Wunder, Prenzlauer Berg bietet Kultur in Hülle und Fülle für Jedermann. Dazu zählt eben auch das Prenzlauer-Berg-Museum in der Prenzlauer Allee 227/228.
 
19.07.2009
Von Nadine Mittag

Es geschah am ersten Juli-Wochenende mitten in Köln. Wir waren gerade dabei, ausgiebig Wahlkampf zu betreiben, als ich meinen Augen nicht traute: Ich befand mich mitten vor dem Eingang zum Paradies.
Nun ja, ganz das Paradies war es nicht und doch ein wahrer Augen-und Gaumenschmaus: Die Rede ist hier vom Schokoladenmuseum in Köln.
 
12.07.2009
Von Nadine Mittag

Zu den erfolgreichsten kulturellen Begegnungsstätten im Prenzlauer Berg zählt die „WABE“.Sie ist Teil eines großen kommunalen Kulturzentrums, zu dem auch das „Theater unterm Dach“,die „Galerie Parterre“, die „Künstlerischen Werkstätten“ oder auch die Kinder- und Jugendetage „ZwiEt“ gehören. Derzeit jedoch ist eine brandheiße Debatte über die Erhaltung dieser kulturellen Institutionen am Thälmannpark entbrannt. Die SPD und Grünen wollen die Kulturstätten vom Eliashof, die von einer Schließung bedroht sind, in den Thälmannpark verlagern. Doch das „aktionsbündnis berliner künstler“ hält dagegen. Viele berühmte Bands wie Wir sind Helden, MIA oder Rosenstolz hatten ihren ersten Auftritt in der WABE und unterstützen das „aktionsbündnis berliner künstler“ mit einer Unterschriftenaktion. Bleibt nun abzuwarten, wie der Bezirk entscheidet.
 
06.07.2009
Von Nadine Mittag aus Köln

Am Freitag, dem 2.Juli 2009 war es endlich so weit: Einige Mitglieder, Freunde und Teile des Ortsvorstandes der CDU Prenzlauer sowie Greifswalder Straße reisten übers Wochenende nach Köln um den Oberbürgermeisterkandidaten für Köln und ehemaligen Kreisvorsitzenden der CDU Pankow, Peter Kurth, beim Wahlkampf zu unterstützen. Dabei durfte natürlich eine kleine Erkundungstour durch Köln nicht fehlen. Ein absoluter Blickfang der Stadt ist eindeutig der Kölner Dom.
 
25.05.2009
Von Nadine Mittag

In dieser Woche berichten wir von einem Ort, an dem die meisten Menschen ihre letzte Ruhe finden. Der Tod und das Sterben sind unweigerlich mit dem Leben verknüpft, auch wenn man dieses sensible Thema gerne aus seinen alltäglichen Gedanken verdrängt. Genauer gesagt, geht es um den Jüdischen Friedhof in der Schönhauser Allee, auf dem viele berühmte Persönlichkeiten ihre letzte Ruhe gefunden haben.
 
13.05.2009
Von Nadine Mittag aus Paris

Nachdem wir nun in der letzten Woche vom schönen Pariser Rathaus berichtet haben, folgt nun ein weiteres kulturelles Highlight aus der Stadt der Liebe: Das Palais du Luxembourg. Uns wurde die Ehre zu teil, den Senat von Paris, auch Palais du Luxembourg genannt, zu besichtigen. Tatkräftige Unterstützung erhielten wir dabei von der Pariser Senatorin für kulturelle Angelegenheiten, Catherine Dumas. Durch sie bekamen wir beeindruckende Einblicke in die geheimnisvollen Gemächer des Senats. Insgesamt sind im Pariser Senat 343 Senatoren tätig.
 
03.05.2009
Von Nadine Mittag aus Paris

Am 23. April 2009 war es endlich so weit. Die lang ersehnte Parisreise des Kreisverbandes Pankow wurde, dank der hervorragenden Organisation von Dr. Torsten Kühne (Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Prenzlauer Allee) zu einem wunderschönen, erlebnisreichen und aufregenden Wochenende für alle Beteiligten. Direkt nach unserer Ankunft am Freitag besuchten wir zusammen mit Jean–Didier Berthault, dem Generalsekretär der UMP Paris, das Pariser Rathaus (Hôtel de Ville) im 4. Arrondissement von Paris an der Rue de Rivoli. Wir hatten die Ehre, eine fantastische und beeindruckende Führung durch das gesamte Hôtel de Ville zu bekommen inklusiver einer hervorragenden deutschen Übersetzung durch unseren Ortsverbandsvorsitzenden Dr. Torsten Kühne.
 
21.04.2009
Von Nadine Mittag

Jeder Bezirk und jeder Ortsteil in Berlin hat seine Ecken und Kanten. In unserem Ortsverband trifft dies ziemlich genau auf das Gebiet in der Fröbelstraße zu. Heute befindet sich dort das Bezirks- und Bürgeramt von Prenzlauer Berg doch vor etwas mehr als einem halben Jahrhundert spielten sich auf dem Gelände gewisse Dinge ab, die entweder schon bei dem ein oder anderen Ortskundigen in Vergessenheit geraten oder längst verdrängt worden sind.
 
 
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschland CDU Prenzlauer Allee bei facebook Wikipedia Focus
CDU Berlin Torsten Kühne bei facebook Wörterbuch Le Figaro
CDU Pankow Bezirksamt Pankow Wahlrecht.de New York Times
© Ortsverband Prenzlauer Allee   | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.22 sec.