CDU Prenzlauer Allee
07.06.2010, 13:13 Uhr
Ein Dorf und seine Höfe
CDU Prenzlauer Allee beim Tag der offenen Höfe in Blankenfelde

Der Bürgerverein Blankenfelde lud am 5. Juni rund um die 700 Jahre alte Kirche zum Tag der offenen Höfe in Blankenfelde ein. Hunderte Pankower und Berliner folgten der Einladung bei strahlendem Sonnenschein. Wer sich immer schon einmal im letzten freistehenden Dorf in Berlin umschauen wollte, konnte am Samstag hinter die Kulissen der Dorfgemeinschaft schauen. Die CDU Prenzlauer Allee ließ sich diese Gelegenheit nicht entgehen.

Der Pferdesport spielt in Blankenfelde eine große Rolle. Dies konnte man beim Rundgang durch die offenen Höfe feststellen. Aber auch andere Transportmittel bewegen den Blankenfelder. Die ausgestellten Elektrofahrräder erfreuten sich zumindest großer Beliebtheit. Mit bis zu 25 km/h kann man ohne große Pedalkraft mühelos durch die idyllische Landschaft radeln. Wer aber doch ins Schwitzen gekommen ist, konnte sich gleich nebenan bei der Freiwilligen Feuerwehr eine Dusche abholen. Zahlreiche Stände luden zum Verzehr von Kaffee, Kuchen, Bier und Bratwurst ein. Die CDU Prenzlauer Allee empfiehlt einen Besuch im Dorf Blankenfelde. Auch das ist Berlin.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschland CDU Prenzlauer Allee bei facebook Wikipedia Focus
CDU Berlin Torsten Kühne bei facebook Wörterbuch Le Figaro
CDU Pankow Bezirksamt Pankow Wahlrecht.de New York Times
© Ortsverband Prenzlauer Allee   | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.20 sec. | 42073 Besucher